2D Karten- und 3D Raumplan-Erweiterung des FULFILL Frameworks

Status: abgeschlossen
Betreuer: Horst Hellbrück , Lenka Hanesová
Student: n.a.

Themengebiet

In unserem Projekt m:flo beschäftigen wir uns mit Indoor Lokalisierung. Um die zuvor bestimmten Positionsdaten besser evaluieren zu können, wurde ein Framework entwickelt, welches auch einen Visualisierungsteil beinhaltet. Das Framework FULFILL - Framework for Visualization, Logging and Filtering for Indoor Localization - soll um zwei Komponenten erweitert werden: mittels JavaScript3D sollen Raumpläne nach vorgegebenen Koordinaten angezeigt und die gesamte Visualisierung mit einer 2D Karte unterlegt werden, die die aktuelle Position des Lokalisierungssystems darstellt.

Details

In der ersten Phase der Abschlussarbeit soll sich der Student mit dem Framework FULFILL vertraut machen und sich in JavaScript/JavaScript3D einarbeiten. Anschließend sollen mit JavaScript3D Raumpläne in das Framework eingebunden werden. Die zweite Phase besteht in der Ausarbeitung und Evaluierung verschiedener, für das Framework geeigneter 2D Kartentechnologien. Diese Phase soll mit der Einbindung der gewählten Kartentechnologie in die Visualisierung des Frameworks abgeschlossen werden.

Aufgaben

  • Einarbeitung in JavaScript/JavaScript3D
  • Implementierung von Raumplänen in JavaScript3D
  • Ausarbeitung möglicher 2D Kartentechnologien (z.B. OpenStreetMap, Google Maps,...)
  • Einbindung von 2D Karte ins Framework

Voraussetzungen

  • Gute Kenntnisse in Java
  • Grundkenntnissse in Webprogrammierung und verteilten Systemen
  • Bereitschaft sich in neue Themengebiete einzuarbeiten