Attributionen in der Mensch-Computer-Interaktion

Laufzeit: 1.11.2013 bis 30.10.2017
Leitung: Prof. Dr. Monique Janneck
Mitarbeiterin: Adelka Niels

Hintergrund und Zielsetzung

Attributionen sind kognitive Prozesse, die systematische Ursachenzuschreibungen sowie Kontrollüberzeugungen beinhalten und bekanntermaßen das Verhalten von Menschen stark beeinflussen. Die Auswirkungen von Attributionen auf den Umgang mit (Informations-) Technologie sind jedoch bislang nur wenig erforscht.

Im Rahmen einer Pilotstudie wurden unterschiedliche Attributionsstile im Umgang mit Computertechnologie identifiziert und eine entsprechende Typologie entwickelt (Guczka/Janneck 2012; Janneck/Guczka 2013). Aufbauend auf diesen Ergebnissen soll im Rahmen des Projektes zunächst die bestehende Typologie geprüft, erweitert und verfeinert werden, um ein umfassendes Modell computerbezogener Attributionen zu entwickeln. Dabei sollen die bislang verwendeten Forschungsmethoden (Felduntersuchung, Fragebogenuntersuchung) um experimentelle Untersuchungen (unter Einsatz des Usability-Labors) sowie innovative Feldstudien (Datenerhebung mittels mobiler Endgeräte) erweitert werden. Dabei soll insbesondere auch der Einfluss unterschiedlicher Attributionsmuster auf die Nutzung, Wahrnehmung und Bewertung von interaktiven Produkten untersucht werden (vgl. Janneck/Dogan 2013). Weiterhin sollen systematisch Geschlechterunterschiede untersucht werden (vgl. Janneck et al., i.V.).

In einem zweiten Schritt soll der Frage nachgegangen werden, inwiefern unterschiedliche Attributionsstile von Nutzern durch ein adaptives Design interaktiver Systeme optimal adressiert und unterstützt bzw. entsprechenden Schwierigkeiten entgegengewirkt werden kann. Hierbei sind als konkrete Gestaltungsbereiche u.a. geführte Interaktion und Wizards, Hilfesysteme, System- und Fehlermeldungen etc. denkbar. Auch die Effekte unterschiedlicher Visualisierungen sollen untersucht werden.

Veröffentlichungen


Konferenz Beiträge
[2015] Computer-Related Attribution Styles: Typology and Data Collection Methods (A. Niels, M. Janneck), In INTERACT 2015, Part II, LNCS 9297 (J. Abascal et al., ed.), 2015. [bib]
[2015] Computerbezogene Attributionsstile: Ein Persona-Toolkit für UE-Prozesse. (A. Niels, M. Janneck), In Mensch und Computer 2015 Tagungsband Oldenbourg Wissenschaftsverlag (S. Diefenbach, N. Henze, M. Pielot, eds.), 2015. [bib]
[2015] Computer-related Causal Attributions: The Role of Sociodemographic Factors. (A. Niels, S. Guczka, M. Janneck), In Proceedings of 6th International Conference on Applied Human Factors and Ergonomics (AHFE 2015) and the Affiliated Conferences, AHFE 2015 Elsevier, 2015. [bib]
[2014] Geschlechterunterschiede bei computerbezogenen Attributionen (A. Niels, S. Guczka, M. Janneck), In Mensch und Computer 2014 – Tagungsband. 14. Fachübergreifende Konferenz für Interaktive und Kooperative Medien – Interaktiv unterwegs - Freiräume gestalten. De Gruyter Oldenbourg (M. Koch, A. Butz, J. Schlichter, eds.), 2014. [bib]
[2014] Attributions in HCI: A Gendered View (M. Janneck, S. Guczka, A. Niels), In Conference GenderIT 2014, 2014. [bib]
[2013] The Resigned, the Confident, and the Humble: A Typology of Computer-Related Attribution Styles (M. Janneck, S. R. Guczka), In SouthCHI 2013, LNCS 7946 Springer (A. Holzinger, others, eds.), 2013. [bib]
[2012] Erfassung von Attributionsstilen in der MCI - eine empirische Annäherung (S. Guczka, M. Janneck), In Mensch & Computer 2012 Oldenburg (H. Reiterer, O. Deussen, eds.), 2012. [bib]
Powered by bibtexbrowser